3D Druck - technische und rechtliche Aspekte

3D Druck - technische und rechtliche Aspekte

Tagesveranstaltung in Bonn

Die Möglichkeit, komplexe Strukturen mittels eines 3D-Drucks zu generieren, eröffnet Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen aber auch Sicherheitsbehörden und der Bundeswehr völlig neue Möglichkeiten - und Herausforderungen. 

Seit den ersten „Gehversuchen“ der additiven Fertigung (Anno 1988!) hat sich die Technologie enorm weiterentwickelt: Sie ist alltagstauglich und serienreif geworden. 

Wir greifen den Stand der Entwicklung ab und möchten Sie einladen, dabei zu sein:

3D Druck – technische und rechtliche Aspekte

am 22. März 2019

im Maritim Hotel Bonn

Details entnehmen Sie bitte dem Programm. 

Weitere Informationen können Sie folgenden Dateien entnehmen:
Programm und Teilnahmebedingungen

  • Datum: Dienstag 26. März 2019
  • Anmeldung bis: Montag 25. März 2019
  • Ort: Bonn
  • Adresse: Hotel Maritim Bonn, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1, 53175 Bonn

[zur Anmeldung von "3D Druck - technische und rechtliche Aspekte" für Teilnehmer »]

« zurück