Klausurtagung "Die SKB und ihre Partner in der Wirtschaft"

Klausurtagung "Die SKB und ihre Partner in der Wirtschaft"

Veranstaltung im Hotel Golden Tulip Berlin

Die Streitkräftebasis (SKB) ist die zentrale Unterstützungsorganisation für die Bundeswehr. Neben der Erbringung von Unterstützungsleistungen durch militärische Kräfte ist die Nutzung von Leistungen der gewerblichen Wirtschaft integraler Bestandteil von Einsätzen und Grundbetrieb.

Die anstehende Neufassung der Konzeption der Bundeswehr und des Fähigkeitsprofils werden maßgebliche Vorgaben für die Weiterentwicklung gerade auch der Streitkräftebasis machen.

Die Fähigkeit zur Landes- und Bündnisverteidigung ist bestimmende Richtschnur. Einsätze im Rahmen des Internationalen Krisenmanagements müssen aus dem Dispositiv geleistet werden. In jedem Fall hat die SKB erhebliche Unterstützungsleistungen für die Bundeswehr, Alliierte und zivile bzw. Polizeibehörden zu erbringen. Sie erfüllt durchhaltefähig die Territorialen Aufgaben, leistet zentrale Unterstützung in der Heimat, in der Verbindung zum Einsatzgebiet und dort.

Dieses Spektrum ist allein von der SKB in der erforderlichen Qualität, Quantität und Durchhaltefähigkeit nicht leistbar. Daher kommt der Zusammenarbeit mit den Partnern in der Wirtschaft eine weiter steigende Bedeutung zu

Mit der diesjährigen Klausurtagung wird der eingeschlagene Weg fortgesetzt, mit Ihnen gemeinsam die Fähigkeitsentwicklung des Organisationsbereichs SKB auch im Jahr 2018 voranzutreiben. Angesichts der aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen geht es darum, konkrete Vorschläge für den Ausbau der weiteren Zusammenarbeit zu identifizieren, die in konkreten Projekten münden können.

Die erneut unter persönlicher Leitung des Inspekteurs der Streitkräftebasis stehende Klausurtagung „Die SKB und ihre Partner in der Wirtschaft“ ist für den 19. Juni 2018 terminiert. Sie findet im Hotel Golden Tulip in Berlin statt.

Sie wird wiederum durch die Studiengesellschaft mbH der DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR WEHRTECHNIK e.V. (SGW) in Berlin organisatorisch durchgeführt.

Die folgenden fünf Workshops werden dieses Jahr im Fokus stehen:

Kompetenzerwerb und -erhalt Führungskräfte 

ABC-Abwehr – Leistungserbringung Dritter

Logistik – Zukunftsorientierung Kooperationen in der Logistik 

Zielbau- und Lagedarstellung der Zukunft

           Schutz ortsfester Einrichtungen im Einsatzgebiet 

Untenstehend stehen zur Vorbereitung drei Präsentationen zum Thema "Schutz ortsfester Einrichtungen" zur Verfügung:

Einweisung Workshop Schutz ortsfester Einrichtungen

Einweisung Objektschutz für Workshop

Überwachungstechnik Portfolio

  • Datum: Dienstag 19. Juni 2018
  • Anmeldung bis: Freitag 8. Juni 2018
  • Ort: Berlin
  • Adresse: Hotel Golden Tulip Berlin, Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin

« zurück