DWT kompakt: Vertragsmanagement

DWT kompakt: Vertragsmanagement

Vertragsmanagement bei Öffentlichen Aufträgen Performance Based Contracting and Logistics

Diese Veranstaltung aus der Reihe "DWT kompakt: Ein Tag - Ein Thema" wird sich mit der Frage der Kernkompetenzkonzentration von Streitkräften und des Outsourcings von Leistungsanteilen befassen, indem diese zunehmend durch externe Lieferanten erbracht werden sollen.

Wir werden uns mit den damit verbundenen überaus komplexen Verträgen beschäftigten und die in diesem Zusammenhang stehenden und immer wiederkehrenden Fragestellungen aufgreifen.

Ein besonders umfassender Verantwortungstransfer findet bei komplexen Leistungsbündeln statt, deren dauerhafte und belastbare Bereitstellung eine besondere Herausforde-rung darstellt.

Mit „Performance-Based Logistics“ (PBL, im öffentlichen Sektor) bzw. „Performance-Based Contracting“ (PBC, in der privatwirtschaftlichen Investitionsgüterindustrie) existiert ein Konzept, dass die wirtschaftliche Beschaffung komplexer Produkt-Dienstleistungsbündel zum Inhalt hat.

Weitere Informationen können Sie folgenden Dateien entnehmen:

Programm und Teilnahmebedingungen

Hotelzimmer

Hotelzimmer stehen im Rahmen freier Kapazitäten zu vergünstigten Konditionen unter Tel.: 0228-8108777 oder per Mail an reservierung.bon@maritim.de zur Verfügung. Bitte nutzen Sie bis zum 09. Mai hierbei den Buchungscode DWT-7S11

  • Datum: Mittwoch 7. Juni 2017
  • Anmeldung bis: Montag 5. Juni 2017
  • Ort: Bonn
  • Adresse: Maritim Hotel Bonn, Godesberger Allee, 53175 Bonn

[zur Anmeldung von "DWT kompakt: Vertragsmanagement" für Teilnehmer »]

« zurück