DWT Sektion Hamburg und Schleswig-Holstein Abgesagt!

DWT Sektion Hamburg und Schleswig-Holstein Abgesagt!

„Die neue Bedrohung aus dem Ostseeraum - Russland bereitet sich auf regionale Konflikte in Europa vor“ Veranstaltung bei German Naval Yards in Kiel am 2. April 2020 Absage wegen Corona-Krise!

Die Sektion Hamburg + Schleswig-Holstein der DWT e.V. lädt gemeinsam mit German Naval Yards Kiel GmbH und in Kooperation mit thyssenkrupp Marine Systems GmbH ein:

"Die neue Bedrohung aus dem Ostseeraum - Russland bereitet sich auf regionale Konflikte in Europa vor"

Mit unserem DWT-Event wollen wir beginnen, eine regelmäßige und interessante Plattform für Ideen- und Erfahrungsaustausch, Networking und Einblicke in die Praxis zu schaffen. Generell soll es Ziel unser Veranstaltungen sein, Akteuren aus Unternehmen, Bundeswehr und öffentlicher Verwaltung, von wissenschaftlichen Grundlagen bis zu Best Practice unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen breite Themenfelder und Impulsvorträge anzubieten und mit den Teilnehmern zu diskutieren.

Wir bedanken uns vorab für die freundliche Unterstützung durch Prof. Krause, Institut für Sicherheitspolitik der Universität Kiel, German Naval Yards Kiel GmbH als Ausrichter und thyssenkrupp Marine Systems GmbH für den Support.

Wann:
Donnerstag, den 2. April 2020, 15.00 bis 18.30 Uhr. Wir bitten um Anreise gegen 14.30 Uhr zum Parkplatz siehe Anlage, der Shuttle-Service zum Veranstaltungsort ist auf Grund der Werft-Sicherheitsbestimmungen zu nutzen.

Wo:
German Naval Yards Kiel GmbH, Werftstraße 110, 24143 Kiel. Anfahrt über Ostring und Franziusallee.

Ablauf:
14:30 – 15:00 Uhr Anreise inkl. Parkplatz-Shuttle

15:00 – 17:15 Uhr Keynote/Vorträge

  • Herr Prof. Krause, Institut für Sicherheitspolitik der Uni Kiel (Keynote)
  • Herr Kapitän zur See Liche, Einsatzflottille 1
  • Herr Landahl-Gette, German Naval Yards

17:15 – 18:30 Uhr Networking, anschl. Abreise inkl. Parkplatz-Shuttle

Die verbindlichen Anmeldungen bitten wir an die Herren Dammrich (joerg.dammrich@raytheon.com) und Bobrich (c.bobrich@furuno.de) zu richten. Da eine begrenzte Anzahl an Plätzen besteht, vergeben wir diese nach Bestätigungseingang.
Ihrer Anmeldung bitten wir folgende Angaben, die ausschließlich für die Zugangsberechtigung dienen, beizufügen:

  • Name, Vorname
  • Firma/Behörde
  • Kfz-Kennzeichen

Für weitere Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Jörg Dammrich und Christian Bobrich
Stellvertretende Sektionsleitungen der Sektion Hamburg + Schleswig-Holstein

FKpt. d. R. Prof. Dr. Beatrix Palt
Sektionsleitung der Sektion Hamburg + Schleswig Holstein

Nähere Angaben erhalten Sie hier:
Anfahrt über Franziusallee

  • Datum: Donnerstag 2. April 2020
  • Anmeldung bis: Freitag 27. März 2020
  • Ort: Kiel
  • Adresse: Bei German Naval Yards Kiel GmbH, Werftstraße 110, 24143 Kiel

« zurück