IKZ Hamburger Impuls 2019

IKZ Hamburger Impuls 2019

Veranstaltung des IKZ der DWT am 18. Februar 2019 an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg

An alle Mitglieder und Freunde des IKZ in der DWT

Die Teilnehmer an der Generalstabsausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg (FüAkBw) entsprechen in besonderem Maße der Zielgruppe des IKZ. Aus diesem Grunde gestaltet der IKZ im Auftrag der DWT das Veranstaltungsformat „Hamburger Impuls“ mit folgender Zielsetzung:

  • das Themenfeld "Wehr- und Sicherheitstechniktechnik" den Teilnehmern des Generalstabslehrganges näher zu bringen,
  • die Notwendigkeit sowie die Möglichkeiten und Grenzen des Dialoges zwischen Bundeswehrangehörigen und der einschlägigen Industrie aufzuzeigen,
  • die Lehre an der FüAkBw durch wehrtechnisch orientierte Themen zu ergänzen,
  • Kenntnisse über die Belange, Besonderheiten und spezifische Herausforderungen der jeweils anderen Seite zu vermitteln,
  • wehr- und sicherheitstechnisch orientierte Unternehmen (Mitglieder der DWT) vorzustellen,
  • DWT und ihren Initiativkreises Zukunft (IKZ) vorzustellen und
  • Networking zwischen Lehrgangsteilnehmer und Mitgliedern der DWT (insbesondere des IKZ) anzustoßen.

Es sei darauf hingewiesen, dass es sich nicht um eine Vortragsveranstaltung für die FüAkBw, sondern vielmehr um ein gemeinsames Vorhaben von FüAkBw und DWT / IKZ handelt. Seitens der FüAkBw erwarten wir ca. 120 Teilnehmer (Dozenten und Lehrgangsteilnehmer).

Der 6. Hamburger Impuls des IKZ findet am 18. Februar 2019 an der FüAkBw - Beginn 18:00 Uhr. Alles weiter bitte ich dem beigefügten Programm zu entnehmen.

Nähere Angaben erhalten Sie hier:
Einladung und Programm

  • Datum: Montag 18. Februar 2019
  • Anmeldung bis: Dienstag 12. Februar 2019
  • Ort: Hamburg
  • Adresse: Führungsakademie der Bundeswehr, Clausewitz-Kaserne, Manteuffelstrasse 20, 22587 Hamburg

« zurück