Nachrichten-Detail

DWT-Tag wird verschoben auf den 9.8.2021

DWT-Tag wird verschoben auf den 9.8.2021

DWT-Tag wird verschoben auf den 9. August 2021

 

Der ursprünglich für den 17.06.2021 im Hotel Maritim in Bonn geplante DWT-Tag mit der Tagung der Sektions- und Arbeitskreisleiter, der Mitgliederversammlung, der Jahrestagung und dem Jahresempfang kann trotz erfreulicherweise fallender Inzidenzen nicht stattfinden.

Auf der Grundlage der z. Zt. gültigen Coronaschutz-Bestimmungen lässt sich der DWT-Tag mit allen Teilveranstaltungen in der gewohnten und gewollten Präsenzform nur durchführen, wenn im Stadtgebiet Bonn eine stabile 7-Tage-Inzidenz von weniger als 50 besteht. Das ist gegenwärtig für den geplanten Termin im Juni nicht absehbar. Vor diesem Hintergrund haben sich der Präsident der DWT, Herr Claus Günther und Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführer, Herrn Generalmajor a.D. Wolfgang Döring, darauf verständigt, diese Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunktzu verschieben.

Nach § 32 BGB soll im Grundsatz eine Mitgliederversammlung als ein physisches Treffen stattfinden, um die Angelegenheiten des Vereins gemeinsam zu erörtern und zu entscheiden. An diesem Grundsatz ist auch das Satzungsziel der DWT ausgerichtet, die Bildung in den Bereichen Wehrtechnik, Verteidigungswirtschaft, Bündnisfähigkeit und Sicherheitspolitik durch ausgewogene Information und kompetente Kommunikation in geistiger Offenheit zu fördern. Insbesondere die wichtigen kommunikativen Anteile kommen bei virtuellen Veranstaltungen zu kurz. Deswegen wollen Präsident und Vorstandsvorsitzender grundsätzlich an der Präsenzform festhalten.

Der neue Termin ist der 9. August 2021.