Fördernde Mitglieder stellen sich vor

Dr. rer. nat. Fritz Merkle
Karl-Ferdinand-Braun-Straße 8
28359 Bremen
Germany
www.ohb.de
Tel: +49 421 2020-0

Fax: +49 421 2020-613

ohb@ohb-system.de

OHB SE / OHB System AG

Die OHB System AG ist ein deutsches, mittelständisches Systemhaus und gehört zum europäischen Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB Technology AG (Prime Standard, ISIN: DE0005936124). Derzeit sind über 2.200 Mitarbeiter innerhalb des Konzerns in den Geschäftsfeldern Raumfahrtsysteme + Sicherheit, Nutzlasten + Wissenschaft, Raumfahrt International, Raumtransport + Aerospace Strukturen und Telematik + Satellitenbetrieb beschäftigt.

Die OHB System AG ist in diesem Rahmen spezialisiert auf den Bereich Raumfahrtsysteme + Sicherheit. In der Zentrale im Bremer Technologiepark arbeiten rund 450 hochkarätige Wissenschaftler und Ingenieure. Der Bereich erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro.

Bei der OHB System AG entstehen erdnahe und geostationäre Kleinsatelliten für Navigation, Kommunikation, Wissenschaft und Erdbeobachtung. Zur Bemannten Raumfahrt gehören die Mitarbeit beim Aufbau und Ausstattung der Internationalen Raumstation ISS, dem Forschungslabor Columbus und dem Raumfrachter ATV. Im Bereich Exploration werden Studien und Konzepte für die Erforschung unseres Sonnensystems erarbeitet, mit Schwerpunkten auf Mond und Mars. Aufklärungssatelliten und breitbandige Funkübertragung von Bildaufklärungsdaten sind Kerntechnologien für Sicherheit und Aufklärung.

OHB System arbeitet traditionell mit führenden nationalen und internationalen Unternehmen, um projekt-spezifische Kompetenzen gezielt zusammenzustellen. Durch die Zusammenarbeit in Konsortien und durch Kooperationen kann sich OHB System bei Großprojekten im Wettbewerb immer wieder behaupten.

Die OHB System ist eine der bedeutenden unabhängigen Kräfte in der europäischen Raumfahrtbranche. Sie ist sowohl ein gesuchter Partner für die Europäische Raumfahrtagentur ESA, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR als auch für öffentliche und private Auftraggeber.

[zurück]