Fördernde Mitglieder stellen sich vor

Oliver Hartwich
Waterbergstraße 11
28237 Bremen
Germany
www.fhf-gmbh.com
Tel: +49 421 6949-793

Fax: +49 421 6447-199
Mobil: +49 172 9445079
oliver.hartwich@fhf-gmbh.com

FHF Flurfördergeräte GmbH

Die Firma FHF GmbH wurde am 01.09.1990 mit dem Verwaltungssitz in Niedersachsen gegründet.
Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Firma FHF, Frank Hartwich führt das Unternehmen mit den bei Standorten im Bremer Hafen:

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Konstruktion und Produktion von Spezial- und Sondercontainern sowie der Integration kundenspezifischer Systemkomponenten.
Die flexible Einsetzbarkeit von Containern ermöglicht eine Vielzahl von funktionalen Containeranwendungen, sowohl für landgestützte als auch für offshore-Einsätze, wie z.B.

  • Schaltanlagen
  • (Stromerzeuger-) Aggregate
  • Werkstattcontainer
  • Versorgungscontainer
  • Laborcontainer
  • Großcontaineranlagen (Schulen, Bankgebäude, Ausbildungseinrichtungen)
  • Militärcontainer für eine Vielzahl von mobilen Anwendungen
  • Alternative Energieversorgung (Photovoltaik o.a.) für den autarken Einsatz von Einrichtungen.

Die individuellen Wünsche der Kunden setzt FHF um, durch

  • Neubauten, bei denen Container in Zusammenarbeit mit dem Kunden konstruiert und produziert werden oder
  • Anpassung von Standardcontainern an die Anforderungen des Kunden.

Neben Einzelcontainern realisiert FHF auch vollständige Containeranlagen (z.B. Energieversorgung) für Schulen, Krankenhäuser, Industrieanlagen oder Bankgebäude.

Für militärische Anwendungen hat FHF eine Reihe unterschiedlicher Funktionscontainer konstruiert und an Armeen weltweit ausgeliefert. Z.B. Servicecontainer für ein Minensuchsystem „Minebreaker“ der Bundeswehr, als Werkstattcontainer oder für Anwendungen auf Schiffen.

FHF lieferte seit Herbst 2010 ein weltweit einzigartiges adaptives Schutzsystem für ISO-Container an die Bundeswehr. Es entspricht der NATO-STANAG zum Schutz gegen Mörser und Raketenbeschuss. Die Flexibilität des adaptiven Systems ermöglicht eine Vielzahl von Aufstellungsvarianten (Schaffung größerer Räume; mehrere Stockwerke) bei gleichbleibendem Schutzniveau. Durch die verschraubte Konstruktion sind jederzeit ein Rückbau, die Einlagerung und eine weitere Verwendung uneingeschränkt möglich.

Neben der Konstruktion und der Fertigung neuer Container ist die Wartung, die Instandsetzung und die Überholung genutzter Container ein weiteres Geschäftsfeld von FHF.

Alle Containerlösungen erfüllen alle gesetzlichen Normen; sie sind für den Seetransport gem. GL / CSC zertifiziert.
Einen weltweiten support und die rasche und flexible Unterstützung der Kunden stellt FHF jederzeit sicher.

[zurück]