Fördernde Mitglieder stellen sich vor

Ursula Willig-Marnett
Saime-Genc-Ring 22
53121 Bonn
Germany
www.cpm-verlag.de
Tel: +49 228 9268597-0



info@cpm-verlag.de

cpm communication presse marketing GmbH

Die 1989 als Dienstleistungsunternehmen für Öffentlichkeitsarbeit gegründete cpm GmbH ist vornehmlich auf drei Gebieten tätig:

Communication
Als Veranstalter von Fachtagungen und Kongressen führt cpm in enger Zusammenarbeit mit amtlichen Stellen Tagungen und Konferenzen (zum Teil mit begleitender Ausstellung) in den Bereichen Logistik, Rüstung, Verwaltungsmodernisierung, Organisationsmanagement und nationale Sicherheit sowohl national als auch international durch.

Die Bundeswehr-Standortposter (Heer, Luftwaffe, Marine (2012), Streitkräftebasis (2013)) zeigen in der jeweils aktualisierten Auflage die detaillierten Dislozierungspläne Streitkräfte und die Stationierung von Bataillons-/Regiments-/Geschwaderebene aufwärts.

Presse
cpm forum - Das Magazin für Wehrtechnik und Logistik erscheint sechs Mal im Jahr in deutsch und/oder englisch mit einem Themenschwerpunkt je Ausgabe sowie aktuellen Informationen aus Wirtschaft und Streitkräften. Abgerundet wird jede Ausgabe mit Interviews von Entscheidungsträgern aus Politik, Streitkräften und Industrie. Die Auflage von 4.000 Exemplaren wird an einen ausgewählten Leserkreis in Bundeswehr, Parlament und an Attachés im In- und Ausland sowie in der Industrie verteilt.
Das Taschenbuch „Deutsche Bundeswehr“ ist ein kompaktes, ca. 700 Seiten starkes Nachschlagewerk für alle an der Landes- und Bündnisverteidigung Interessierten. Die 4. und durchgehend aktualisierte Auflage erschien 2012.
Das Taschenbuch „Die Ausrüstung der Bundeswehr“ stellt auf über 600 Seiten die Ausrüstung der Bundeswehr vor - vom Großwaffensystem bis zum Nachtsichtgerät. Mehr als 300 Systeme/Geräte/Komponenten werden mit Foto, Text und technischen Daten vorgestellt. Die 2. aktualisierte Ausgabe erschien 2013.

Marketing
Zum Serviceangebot gehört auch die Organisation von Industriepräsentationen einschließlich der Auswahl eines geeigneten Veranstaltungsortes, der Durchführung der Präsentation, der Gewinnung von qualifizierten Referenten und Teilnehmern und der detaillierten Nachbereitung. Dienstleistungen wie Serienbriefaktionen, Formulierung von Werbetexten und Gestaltung von Werbemitteln zur Unterstützung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten von Industriekunden runden das Angebot ab.

[zurück]