Fördernde Mitglieder stellen sich vor

Dipl.-Chem. Oliver Dellschau
Liebigstraße 17
84544 Aschau am Inn
Germany
www.bayern-chemie.com
Tel: +49 8252 99-8268

Fax: +49 8252 99 8931
Mobil: +49 173 3982538
oliver.dellschau@mbda-systems.de

Bayern-Chemie - Gesellschaft für Flugchemische Antriebe mbH

MBDA Deutschland GmbH

Die Bayern-Chemie ist der weltweit anerkannte Technologieführer auf dem Gebiet der regelbaren luftatmenden Feststoff-Staustrahlantriebe.
Darüber hinaus hat die Bayern-Chemie 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung, Überarbeitung und Modernisierung von Antriebssystemen für taktische Lenkflugkörper.
Dies macht die Bayern-Chemie zum Kompetenzzentrum für Flugkörperantriebe innerhalb der MBDA.
Des weiteren hat die Bayern-Chemie einen maßgeblichen Anteil an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Raketentechnologie.

Die Bayern-Chemie ist durch Ihre 60-jährige Erfahrung im Besitz von einzigartigen Schlüsseltechnologien in folgenden Bereichen:

  • Regelbare, luftatmende Staustrahlantriebe mit festen Treibstoffen
  • Hochleistungs-Raketenantriebe mit Doppelpulstechnologie für hohe Agilität im Zielendanflug
  • Regelbare Raketenantriebe mit gelierten Treibstoffen
  • Insensitive Raketenantriebe mit Gel-Treibstoffen
  • Gasdynamische Systeme für vielfältige Anwendungen

Für zukünftige Anwendungen treibt die Bayer-Chemie die Technologiearbeiten mit folgenden Schwerpunkten weiter voran:

  • Staustrahltechnologie für höhere Reichweiten und Geschwindigkeiten zum Einsatz in Mehrzweckflugkörpern
  • Insensitive Antriebe mit festen Treibstoffen
  • Erweiterung der Funktionen und Leistungsparametern von Antrieben mit gelierten Treibstoffen
  • Umweltfreundliche Raketenmotor- und Gasgenerator-Treibstoffe
  • Lagerüberwachung und Bestandsmanagement

Die Kompetenz der Bayern-Chemie findet international Anerkennung durch die Beteiligung in zahlreichen Programmen im Rahmen der Entwicklung und Produktion von Antrieben oder Gasgeneratoren für A400M, ALARM, ASPIDE, BLACKCAP, BRIMSTONE, HFK, HOT, KFK, KORMORAN, LFK-NG, MEADS, METEOR, MILAN, PATRIOT, ROLAND, SIDEWINDER..., sowie Gasgeneratoren für das Notauftauchsystem RESUS-SOLID, wie es in den U-Boot-Klassen 212 und 214 zum Einsatz kommt. Die Bayern-Chemie GmbH ist eine 100%-ige Tochter der MBDA-Deutschland GmbH.

Durch die Verbindung von Kompetenz und umfangreicher technischer Ausstattung ist die Bayern-Chemie auch außerhalb der Luft- und Raumfahrt für zahlreiche Industriezweige ein leistungsfähiger Partner und bietet sein:

  • Engineering Know-How und
  • seine Kapazitäten im Labor- und Prüfwesen

gerne auch als Dienstleistung an.

[zurück]