09.03.20

Reaktivierung des Arbeitskreise Elektrische Energietechnik

Veranstaltung am 4. März 2020 in Bonn

Der wehrtechnische Arbeitskreis Elektrische Energietechnik unter der neuen Leitung von Dr.-Ing. Marek Dolak hat am 4. März 2020 die konstituierende Sitzung seines Leitungsgremiums durchgeführt.

Generell wurde festgelegt, dass der Arbeitskreis seinen anfänglichen Fokus auf die Fähigkeitsdomäne „Wirkung“ legt und nachfolgende Schwerpunktthemen (i. S. der Funktionskette: Gewinnung - Umwandlung - Speicherung - Transport/ Distribution - Management - Nutzung) adressiert:

  1. Energiequellen
  2. Energiespeicher
  3. Elektrische Transport- und Distributionsnetze
  4. Elektrische Wirksysteme (z. B: Hochenergiewaffen inkl. E-Management, Modellierung & Simulation)

Die Bearbeitung der Schwerpunktthemen soll unter querschnittlicher Betrachtung der Effizienz, Sicherheit, Resilienz und technologischer Reife (TRL) erfolgen.