28.09.18

AKM ... Dialogforum für den wehrtechnischen Mittelstand

Auftaktveranstaltung der AG Digitalisierung

Gründung der AG Digitalisierung

Am 24. September 2018 fand in Stuttgart bei Wolff & Müller Government Services (WMGS) die Auftaktveranstaltung der AG Digitalisierung des AKM der DWT statt. Der gewählte Leiter dieser neuen AG ist Herr Dr. Alexander Löw, GF-Gesellschafter der Data Warehouse GmbH in Ottobrunn.

Die neu gegründete AG soll die Wechselwirkungen von Digitalisierung in den Streitkräften und in den Unternehmen inhaltlich aufgreifen und dabei problematisieren, welche Bedeutung Themen wie „digitale Produktion, digitale Akten, digitaler Dokumentenaustausch, etc.“ für unsere Branche haben. Im Rahmen des Austausches der Unternehmen untereinander aber auch in den AG-Veranstaltungen soll diskutiert werden, wie die wehrtechnischen Unternehmen „Industrie 4.0" einführen und das Thema „Internet der Dinge“ umsetzen können, der erforderlichen IT-Sicherheit und deren rechtliche Rahmenbedingungen entsprochen werden kann oder welche Auswirkungen die Digitalisierung auf Supply und Supplier Chains haben wird.

Die Arbeitsgruppe wird sich um die Herausforderungen kümmern, vor denen sowohl der Mittelstand als auch die Großkonzerne stehen. Daher wurden bei der Gründungssitzung neben den Definitionen, konkrete Lösungen, praktische Beispiele wie auch Herausforderungen diskutiert. Diese betreffen in Unternehmen sowohl einzelne Bereiche als auch spezielle Anforderungen bis hin zu gesamten Abläufen in Unternehmen. Es wurde im Gremium entschieden, dass die Ergebnisse der AG den aktiven Teilnehmern als Mehrwert zur Verfügung stehen. Dem AKM stehen die Ergebnisprotokolle zur Verfügung. Die rege Teilnahme an der Arbeitsgruppe zeigte den Bedarf, die Digitalisierung in die Wehrtechnischen Unternehmen und Behörden zu tragen und die speziellen Herausforderungen in einer vertrauensvollen Atmosphäre zu besprechen und Lösungen zu skizzieren.

Eine Teilnahme ist für Mitglieder der DWT kostenfrei und kann jederzeit durch formlose Anmeldung über den AKM oder bei Dr. Alexander Löw, datenschutz@dwh.gmbh erfolgen.

Die nächste Sitzung folgt im Februar im Bereich Köln/Bonn oder Koblenz. Unternehmen, die der Arbeitsgruppe Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen wollen, können sich ebenfalls an obige Kontakte wenden.