15.05.18

Neue Arbeitsgruppe „Digitalisierung“ im Arbeitskreis Mittelstand der DWT

Von: Reiner Seth, cpm GmbH

Mit freundlicher Genehmigung von cpm communication presse marketing GmbH

In der Beiratssitzung des AKM (Arbeitskreis Mittelstand), die im Rahmen der DWT-Jahrestagung am 8. Mai 2018 getagt hat, wurde die Implementierung einer neuen Arbeitsgruppe „Digitalisierung“ beschlossen. Diese AG ist in die Aktivitäten des AKM so eng eingebunden wie die AG F&T und greift anwendungsbezogenen Themen rund um „Digitalisierung“ auf.

Mehr als 60% aller mittelständischen Unternehmen geben laut dem E&Y Mittelstandsbarometer 2018 an, dass digitale Technologien eine große Bedeutung für ihr Geschäftsmodell haben. Gleichermaßen gilt dies für nationale wie internationale Streitkräfte, die sich neben allen Szenarien zum Cyber-Warfare auch Gedanken machen müssen, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Operationen zu Wasser, zu Land und in der Luft haben werden.

Die neu gegründete Arbeitsgruppe soll deshalb die Wechselwirkung von Digitalisierung in den Streitkräften und in den Unternehmen inhaltlich aufgreifen und dabei problematisieren, welche Bedeutung Themen wie „digitale Produktion, digitale Akten, digitaler Dokumentenaustausch, etc.“ für unsere Branche hat. Im Rahmen des Austausches der Unternehmen untereinander, aber auch in Form von auf dieses Themenfeld zugeschnittenen AG-Veranstaltungen soll diskutiert werden, wie der wehrtechnische Mittelstand Industrie 4.0 einführen kann, das Thema „Internet der Dinge“ umsetzt, der erforderlichen IT-Sicherheit und deren rechtliche Rahmenbedingungen begegnet oder welche Auswirkungen die Digitalisierung auf Supply und Supplier Chains haben wird. Wie in den AKM-Veranstaltungen auch, soll die AG Digitalisierung das BMVg sowie seine nachgeordneten Kommandos und Dienststellen eng in den Dialog einbinden. Der gewählte Leiter dieser neuen AG ist Dr. Alexander Löw, geschäftsführender Gesellschafter der Data Warehouse GmbH in Ottobrunn. Die Auftaktveranstaltung der AG wird am 24. September 2018 in Stuttgart bei Wolff & Müller Government Services (WMGS) stattfinden, die den starken Einfluss von Digitalisierung bei Bauprojekten darstellen werden.

Bilder:
mehr...